Suchoj S-22I

Verweise: S-22 Su-7B Su-7IG Su-17

Galerie

Geschichte:

Die Entwicklung der Su-7B endete mit der Erprobung der S-22I. Auf der Basis der Su-7BM entstand der Prototyp S-22I "Fitter-B" mit einem schubstärkerem Triebwerk und Flügeln die in einem Außenabschnitt schwenkbar waren. Der Erstflug fand am 02.08.1966 statt. Tests zeigten die Überlegenheit gegenüber der Su-7B, vor allem in bezug auf Kurzpistenstarts und -landungen. Auf der Luftparade am 09.07.1967 in Moskau-Domodedowo wurde die S-22I als Experimentalausführung für ein Mehrzweckflugzeug mit veränderlichen Tragflügelgeometrie vorgestellt. Die S-22I war das erste Schwenkflügelflugzeug der Sowjetunion.

 
letzte Änderung :  24.07.2015