Suchoj Su-19

Verweise:  Su-15 Su-15TM Su-24 T-58 T-6 T-10

Galerie

Geschichte:

Das Projekt Su-19 (intern T-58PS) stellt eine Su-15TM mit ogivalen Tragflächen, ähnlich der damals in der Entwicklung befindlichen T-10-1, dar. Das Projekt Su-19 wurde nicht realisiert.

Kurzzeitig wurden die T-6 Prototypen und die Su-24 irrtümlich von westlichen Experten als Su-19 bezeichnet, bis dann 1981 die wahre Bezeichnung Su-24 bekannt wurde.

Technische Daten:

Typ : 

einsitziger Überschall-Abfangjäger Su-19

Triebwerk : 

zwei Strahltriebwerke Tumanski R-13-300 mit je 64,75 kN Schub

Gewicht : 

Startmasse ca. 18.000 kg

Abmessungen : 

Spannweite 12,0 m; Länge 22,03 m

Bewaffnung : 

zwei R-98M (Version R oder T) Mittelstrecken-Luft-Luft-Raketen und zwei R-60 Kurzstrecken-Luft-Luft-Raketen unter den Flügeln und zwei Kanonenbehälter UPK-23-250 mit einer zweiläufigen Grjazew-Schipunow 23-mm-Kanone GSch-23L oder Treibstofftanks an Rumpfpylonen

Versionen:

Su-19 :  

Projekt der Su-15TM mit ogivalen Tragflächen

Su-19M :  

Projekt einer modifizierten Su-19 mit den stärkeren Triebwerken Tumanski R-67-300 mit je 73,6 kN Schub

 
letzte Änderung :  24.07.2015