Jakowlew Jak-55

Verweise: Su-26

Galerie

Geschichte:

Die Jak-55 wurde Anfang der 1980er Jahre speziell für die sowjetischen Kunstflugauswahlmannschaft entwickelt. Der Erstflug fand im Mai 1981 statt. Auf Grund der Leistungen der Suchoj Su-26M wurde die Jak-55M entwickelt. 

Technische Daten:

Typ : 

einsitziges Kunstflugzeug Jak-55M

Triebwerk : 

ein luftgekühlter 9-Zylinder-Sternmotor Wedenejew M-14P mit 265 kW (360 PS) Leistung

Leistung : 

Höchstgeschwindigkeit 450 km/h; max. Reichweite 495 km

Gewicht : 

Leermasse 550 kg; max. Startmasse 855 kg

Abmessungen : 

Spannweite von 8,10 m; Länge 7,50 m; Tragflügelfläche 12,80 m²

Versionen:

Jak-55 :

erste Serienversion 

Jak-55M :

Version der Jak-55 mit besseren aerodynamischen Eigenschaften (reduzierte Spannweite für eine höhere Rollrate)

 
letzte Änderung :  24.07.2015