Suchoj S-37 von 1991

Verweise: S-37 Su-47

Galerie

Geschichte:

1991 entstand im OKB Suchoj das Projekt eines Mehrzweckkampfflugzeugs der nächsten Generation unter der Bezeichnung S-37. Der Entwurf S-37 war für Luft-Boden-, Bomber- und Luft-Luft-Einsätze mit hoher Wendigkeit geplant. Geldmangel und das mangelnde Interesse des russischen Staates bzw. Militärs führte 1992 zu Einstellung des Projekts.

 

(Die Bezeichnung S-37 wurde für die interne Bezeichnung der Su-47 später noch einmal verwendet)

Technische Daten:

Typ : 

einsitziges Mehrzweckkampfflugzeug S-37

Triebwerk : 

ein Sojus/Tumanski AL-41F mit 175,0 kN Schub

Leistung : 

Höchstgeschwindigkeit 1.500 km/h; Dienstgipfelhöhe 17.000 m; max. Reichweite mit 3.000 kg Zuladung 1.500 km

Gewicht : 

max. Startmasse 25.000 kg

Abmessungen : 

Spannweite 11,80 m; Länge 17,50 m; Tragflügelfläche 50,0 m²

Bewaffnung : 

Waffenzuladung bis 8.000 kg

 
letzte Änderung :  24.07.2015