Jakowlew Jak-39

Verweise: Jak-38 Jak-141

Galerie

Geschichte:

Die Jak-39 war ein Projekt für eine Version der Jak-38 als Mehrzweckkampfflugzeug mit Bordradar. Die Jak-39 basiert auf dem Projekt Jak-38MP, hatte aber eine vergrößerter Flügelfläche, ein Multifunktionsradar und verbesserten Gegenmaßnahmensystemen. Die 1979 begonnene Entwicklung der Jak-39 wurde Mitte der 1980er Jahre zu Gunsten der Jak-141 eingestellt.

Technische Daten:

einsitziges bordgestütztes V/STOL-Mehrzweckkampfflugzeug Jak-39

Triebwerk : 

ein Strahltriebwerk (mit zwei Schwenkdüsen) Tumanski R-28W-300 mit 69,9 kN Schub und zwei Hubtriebwerken RD-48 mit je 40,2 kN Schub

Leistung : 

Höchstgeschwindigkeit 900 km/h; Reichweite 450 km

Gewicht : 

Startmasse 12.550 kg

Versionen:

Jak-39I : 

Abfangjäger-Version der Jak-39

Jak-39Sch : 

Version der Jak-39 als Jagdbomber gegen See- und Bodenziele

Jak-39UT : 

Trainerversion der Jak-39

 

 
letzte Änderung :  24.07.2015